Entdecken Sie die zauberhaften Ecken der Costa Brava und ihre ganze natürliche Vielfalt. Entdecken Sie versteckte Landschaften fernab vom geschäftigen Treiben in Lloret. Besuchen Sie zum Genießen dieser Blickfänge ein paar der auf Sehenswürdigkeiten oder Klippen gelegenen Aussichtpunkte der Stadt.

Ausgrabungsstätte Turó Rodó

Die Siedlung Turó Rodó ist eine der drei iberischen Fundstätten, die sich in der Gemeinde Lloret de Mar befinden und liegt nicht weit vom Stadtkern entfernt. Diese kleine iberische Siedlung liegt auf einem kleinen, 40 Meter hohen Felsen auf einer Halbinsel, unmittelbar hinter dem berühmten Castell d’en Plaja.

Weitere Info

Küstenwanderweg

La millor manera de respirar l’essència de Lloret de Mar és gaudir dels múltiples itineraris a peu que ressegueixen el litoral o que s’endinsen en els nostres boscos obrint-te tots el secrets de la fauna i flora mediterrània.

Weitere Info

Burg Sant Joan

Auf dem Gipfel des Berges, der die Strände von Lloret de Mar und Fenals trennt, ragt der eindrucksvolle Turm aus dem 11. Jahrhundert n. Chr. empor.

Weitere Info

Burg d’en Plaja

Obwohl sie eine antike Burg zu sein scheint, handelt es sich tatsächlich um ein Sommerhaus, das 1935 vom Industriellen Narcís Plaja erbaut und vom Architekten Isidor Bosch, beide aus Gerona, entworfen wurde.

Weitere Info

Denkmal Dona Marinera (die Seefahrerfrau)

1966 wurde der Bau des Denkmals an „La Dona Marinera“ (die Seefahrerfrau) beauftragt. Diese schöne Bronzeskulptur kann man am Ende des Strandes von Lloret bewundern. Sie ist ein Werk des Künstlers Ernest Maragall und beeindruckt durch ihre Höhe von 2,40 m.

Weitere Info

Wie können Ihnen helfen? Kontaktieren Sie uns, gern, über Whatsapp

© Lloret Turisme - Lloret Futur S.A. - Ajuntament de Lloret de Mar. Av. Alegries, 3. · 17310 Lloret de Mar · Tel. + 34 972 365 788 · central-turisme@lloret.cat
lloret de mar