Der Friedhof von Lloret de Mar gehört zur Europäischen Friedhofsroute und gilt offiziell als Kulturgut (Bien de Interés Cultural). Er zählt zu einem der Hauptbeispiele der katalanischen Bestattungskunst des 19. Jahrhunderts und weist noch heute wichtige Spuren der „Indianos“ vor.

Warum ist der Friedhof einen Besuch wert?

Der modernistische Friedhof von Lloret de Mar wurde durch den Impuls und die Schirmherrschaft der vielen Familien in der Stadt errichtet, die aus Amerika zurückgekehrt waren. Sie wollten ihren Wohlstand durch den Bau von Pantheons nach Außen tragen, die sie renommierten Architekten und Bildhauern wie Josep Puig i Cadafalch, Antoni M. Gallissà, Soqué, Vicenç Artigas Albertí, Bonaventura Conill Montobbio, Ismael Smith oder Eusebi Arnau in Auftrag gaben.

Bei einem Spaziergang über den Friedhof können Sie diese authentischen Schmuckstücke der modernistischen Kunst mit unzähligen Details der Bestattungssymbologie auf sich wirken lassen. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie bei jedem Blick etwas Neues.

Seine Geschichte

Der erste Grabstein wurde im Jahr 1896 gesetzt, nachdem der Bau eines neuen Friedhofs aufgrund des Bevölkerungswachstums in Lloret de Mar notwendig wurde.

Die Lage des Friedhofs wurde zunächst heiß diskutiert, da die Kirche nicht mit der Tatsache einverstanden war, einen Friedhof außerhalb des Dorfes zu errichten. Heute ist der Friedhof voll und ganz in die Stadt integriert, früher befand er sich jedoch weit vom bewohnten Stadtkern entfernt.

Trotz der Ablehnung der Kirche wurde der Friedhofsbau mithilfe der finanziellen Unterstützung einiger „Indianos“, die große Grundstücke auf dem Friedhof kauften, um ihr eigenes Pantheon zu bauen, fortgesetzt.

Die Einweihung des Friedhofs fand 1901 statt. Die Grabstätten und Friedhofswege spiegeln die Idee eines kleinen Dorfes für Verstorbene wider.

  • Kontaktdaten

    Camí del repòs, Ctra. Blanes (200 Meter von St. Quirze entfernt)
    17310 Lloret de Mar

    Kulturerbe
    Telefonnummer: +34 972 349 573
    E-Mail: patrimonicultural@lloret.cat

  • Öffnungszeiten

    Von November bis März:
    Täglich geöffnet von 8:00 bis 18:00 Uhr

    Von April bis Oktober:
    Täglich geöffnet von 8:00 bis 20:00 Uhr

  • Teilt es

Wie komme ich dorthin?

Sagen Sie uns, woher Sie kommen und
wir berechnen Ihre Route

Kontaktdaten

Camí del repòs, Ctra. Blanes (200 Meter von St. Quirze entfernt)
17310 Lloret de Mar

Kulturerbe
Telefonnummer: +34 972 349 573
E-Mail: patrimonicultural@lloret.cat

© Lloret Turisme - Lloret Futur S.A. - Ajuntament de Lloret de Mar. Av. Alegries, 3. · 17310 Lloret de Mar · Tel. + 34 972 365 788 · central-turisme@lloret.cat
lloret de mar