Diese kleine Kapelle gehörte zum alten Wohltätigkeitskrankenhaus von Lloret, das 1445 von Narcís Oliveres gegründet wurde. Er war Kanoniker der Kathedrale von Gerona und Verwalter der Pavordía des Monats November, und als solcher Herr des Territoriums von Lloret.

Beim Bau des neuen Krankenhauses wurde diese angegliederte Kapelle von der Stadtverwaltung zum Verkauf angeboten und am 21. Juni 1881 vom Kanon Dr. Narcís Domènech Parés erworben, der sie dann der Pfarrgemeinde übergab.

Wussten Sie… dass es im 18. Jahrhundert noch keine Betten in diesem Krankenhaus gab?

Dies geht aus einem Dokument von 1716 hervor, in dem nach Ende des Erbfolgekriegs alle Ressourcen der umliegenden Dörfer auf Anordnung des Bürgermeisters Patiño schriftlich dokumentiert wurden. In diesem bekunden die Einwohner Llorets, dass «sich in der Stadtmitte ein Krankenhaus befindet, das vorbeiziehende arme Fremde versorgen soll. Es gibt keine Betten, in denen die Kranken schlafen können. Das Krankenhaus hat eine Kapelle namens „dels Sants Metges“».

Eintritt

Kostenfrei

  • Kontaktdaten

    Hospital Vell, 11
    17310 Lloret de Mar – Gerona
    E-Mail: patrimonicultural@lloret.cat
    Telefonnummer: +34 972 365 788

  • Teilt es

Wie komme ich dorthin?

Sagen Sie uns, woher Sie kommen und
wir berechnen Ihre Route

Kontaktdaten

Hospital Vell, 11
17310 Lloret de Mar – Gerona
E-Mail: patrimonicultural@lloret.cat
Telefonnummer: +34 972 365 788

© Lloret Turisme - Lloret Futur S.A. - Ajuntament de Lloret de Mar. Av. Alegries, 3. · 17310 Lloret de Mar · Tel. + 34 972 365 788 · central-turisme@lloret.cat
lloret de mar