Diese wunderschöne, weiße Kapelle befindet sich 3,5 km vom Zentrum der Stadt Lloret entfernt.

Im Jahr 1376 wird die Kirche erstmals schriftlich erwähnt, obwohl das heutige Gotteshaus Ende des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Santa Cristina wurde im neoklassizistischen Stil erbaut und hat einen edlen Marmoraltar aus Italien sowie eine interessante Sammlung aus Weihgaben und Miniaturschiffen zu bieten.

Auf dem Platz unter der hundertjährigen Kiefer wird während des Stadtfestes am 24. Juli (Fiesta Mayor, der Tag der Heiligen Santa Cristina) die Bruderschaft aller Fischer gefeiert, wobei der typische «estofado» (Eintopf) gegessen wird. Darüber hinaus befindet sich hier ein Aussichtspunkt, der einen einzigartigen Blick auf die Küste bietet.

Warum ist die Kirche einen Besuch wert?

Sie ist einer der beliebtesten Orte der Lloretianer und bietet einen spektakulären Blick auf die gesamte Küste von Lloret de Mar.

Die Hingabe zu Santa Cristina führte dazu, dass die Bewohner im Laufe der Jahrhunderte drei der wichtigsten Relikte der Heiligen erwarben: den Schädel, eine Rippe und einen Oberschenkelknochen. Die Rippe und der Oberschenkelknochen verschwanden infolge der Revolution im Jahr 1936, doch der Schädel und ein kleiner Knochen, der als Reliquie gilt und jedes Jahr Teil der maritimen Prozession im Rahmen der Fiestas de Santa Cristina ist, sind erhalten geblieben

Eintritt:

Kostenfrei

  • Kontaktdaten:

    Playa de Santa Cristina (17310)
    Lloret de Mar
    Telefonnummer: +34 972370570
    info@obreria.cat
    http://www.obreria.cat/

  • Öffnungszeiten

    Juli und August

    Montags bis freitags, 17:00 bis 19:00 Uhr.

  • Teilt es

Wie komme ich dorthin?

Sagen Sie uns, woher Sie kommen und
wir berechnen Ihre Route

Kontaktdaten:

Playa de Santa Cristina (17310)
Lloret de Mar
Telefonnummer: +34 972370570
info@obreria.cat
http://www.obreria.cat/

© Lloret Turisme - Lloret Futur S.A. - Ajuntament de Lloret de Mar. Av. Alegries, 3. · 17310 Lloret de Mar · Tel. + 34 972 365 788 · central-turisme@lloret.cat
lloret de mar