Ausgrabungsstätte der Iberischen Siedlung Turó Rodó

Die Siedlung von Turó Rodó gehört zu den drei iberischen Stätten im Gemeindegebiet von Lloret de Mar und ist dem Ortskern am nächsten. Dieses kleine iberische Dorf liegt auf einer kleinen Anhöhe in Form einer Halbinsel auf 40 Höhenmetern, genau hinter der unverwechselbaren Burg En Plaja, und krönt die kleine Bucht Sa Caleta am Beginn des Küstenwanderwegs von Lloret nach Tossa. 

Turó Rodó

Die archäologischen Funde weisen darauf hin, dass der Ort als Überwachungs- und Handelsknotenpunkt für andere Siedlungen am Mittelmeer fungierte.

Die Anhöhe Turó Rodó ist ein Pflichtbesuch für alle, die sich für das Leben der ersten Einwohner von Lloret de Mar interessieren und die Rekonstruktion eines iberischen Hauses mit den Verfahren und Baumaterialien der damaligen Zeit erkunden möchten. Aber auch für alle, die einen wunderbaren und ganz neuen Blick auf die Bucht von Lloret werfen möchten.

Diese kleine Siedlung stammt aus dem 3. Jahrhundertevor Christus und war vermutlich die Vorhut eines später mehr im Innern gelegenen größeren iberischen Siedlungskerns, der Siedlung von Montbarbat.

Kontakt Informationen

Zeitplan


Von Oktober bis Mai: 
Samstags, Sonntags und Ferien von 10 bis 11 Uhr

Von Juni bis September:
Montag bis Sonntag von 10 bis 13 Uhr und von 17 bis 19 Uhr

Geschlossen 25. und 26. von Dezember und 1. und 6. von Januar.

Preis

Adults: 3 €
Ermessigt: 1.5 € (Rentner, Jugendausweis, Studentenausweis, Ausweis für kinderreiche Familien, Menschen mit Behinderungen)

Jetzt buchen

Unterkunft

Hotelverfügbarkeit

Anreise - Lloret

Mit dem auto Mit dem Zug Mit dem Flugzeug Mit dem Schiff

Lloret auf Ihr Handy

qr lloret de marScannen Sie diesen QR-Code ein
Damit rücken alle Infos in Ihre Reichweite.

Veranstaltungenkalendar

01
Jun

28
Sep

Lloret de Mar - 21:00h

06
Jul

27
Sep

Lloret de Mar - 22:30h

18
Jul

31
Mai

Can Saragossa - 10:00h

20
Sep

21
Sep

La Casa del Mar - 10:00h