Das Denkmal an die Seefahrerfrau

Im Jahr 1966 wurde ein Denkmal zu Ehren der Seefahrerfrau (Dona Marinera) in Auftrag gegeben, das heute am Ende des Strandes von Lloret zu sehen ist. Die Bronzeskulptur von der Hand des Künstlers Ernest Maragall ragt 2,40 m über dem Fels auf und stellt eine Frauenfigur dar, die das Meer mit einer Geste des Grüßens oder Verabschiedens absucht.

Die Ehrung gilt der Frau zur Zeit der Seefahrt; denn sie war es oft, die die Familie zusammenhielt, während der Mann sein Glück auf der anderen Seite des Atlantiks suchte. Diese Skulptur, die auch als „Venus von Lloret“ bekannt ist, bereichert die Küste von Lloret mit einem künstlerischen Element von ausgesprochener Schönheit und Qualität. Es gibt keinen Augenblick, an dem das Denkmal nicht von einer Gruppe von Personen umstanden wäre. Um die Figur ist eine Legende entstanden: Wer zum Horizont schaut (wie die Statue selbst) und gleichzeitig mit seiner Hand den rechten Fuß der Statue berührt, dem werden seine Wünsche erfüllt.

Kontaktdaten

Adresse: Cala Banys (17310) Lloret de Mar.
Tel: +34 972 365 788
Fax: +34 972 367 750
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lloretdemar.org


 

Jetzt buchen

Unterkunft

Hotelverfügbarkeit

Anreise - Lloret

Mit dem auto Mit dem Zug Mit dem Flugzeug Mit dem Schiff

Lloret auf Ihr Handy

qr lloret de marScannen Sie diesen QR-Code ein
Damit rücken alle Infos in Ihre Reichweite.

Veranstaltungenkalendar

20
Jan

16
Jun

Teatre de Lloret - 17:30h

26
Mär

TBA - 08:00h

26
Mär

Plaça de la Vila - 15:00h

30
Mär

Sala Infantil Biblioteca Municipal - 11:30h